Embraport Gebäude B

Kunde
Zürcher Freilager AG
Ort
Embrach
Baujahr
2020 – 2021
Branche
Industrie
Ausgangslage

Die 1976 erbaute Lagerhalle des Embraport Gebäude B wurde in ein modernes Zollfreilager transformiert. Sie wurde saniert, zusätzlich um eine Etage aufgestockt und um weitere Lagerflächen erweitert. Die Lüftungsanlage musste auf verschiedene Klima- und Sicherheitszonen ausgerichtet sein.

Herausforderung

Die eingelagerten Güter benötigen unterschiedliche Klima- und Sicherheitszonen. Um dies sicherzustellen, wurden sechs verschiedene Lüftungsanlagen entwickelt, die den neusten Anforderungen an die Gebäudetechnik und den zukünftigen Sicherheitsbedürfnissen gerecht wurden.

Rice Up

Circle Zürich Flughafen