Bridge Europaallee

Kunde
Genossenschaft Migros Zürich
Ort
Europaallee Zürich
Baujahr
2020
Branche
Gastro/Retail
Ausgangslage

Die Bridge Europaallee verbindet Besucher, Kulinarik und Produkte. Eine Anlage, die einer grossen Produktionsküche, sechs eigenständigen Küchenformaten und zwei Retail-Bereichen Rechnung trägt, musste in möglichst kurzer Bauzeit koordiniert und umgesetzt werden.

Herausforderung

Auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern und auf zwei Geschossen wurden 1400 Kanalformstücke auf drei bis vier Lagen und rund 1800 Laufmeter Lüftungskanäle verbaut. Die Koordination dieser Umsetzung bedurfte einer anspruchsvollen Projektleitung.

Bahnhofplatz 1, Bahnhof 9, 11, 15

Zürich